Werkstatt

Neuigkeiten aus unserer Werkstatt.

13. Mai 2018

 

Die große Jurte (2018)

Pünktlich ist heute die große Jurte fertig und aufgebaut im Garten zu bewundern.

→ Weiterlesen...

12. November 2017

 

Schubkarren-Haus

Hier entsteht ein mobiler Unterschlupf für den Garten, in dem man zum Beispiel lesen, dösen oder den Regen genießen kann.

→ Weiterlesen...

16. Mai 2017

 

Werkstatt • Fahrrad

Wartung Shimano Alfine 8

Ich habe heute sechs Jahre nach Einbau zum ersten Mal meine Alfine-8-Getriebenabe geöffnet und gewartet. Shimano schreibt ein zweijähriges Wartungsintervall vor, was hier aber bisher nicht eingehalten wurde. Ich hatte auch befürchtet, dass die Wartung schwieriger sein würde, als es sich jetzt herausgestellt hat.

→ Weiterlesen...

8. April 2017

 

Selbstbau-Wanderstöcke

Als Vorbereitung auf einen Wanderurlaub in der Sächsischen Schweiz wollte ich eine Ersatzspitze für Wanderstöcke der "Marke" Overland kaufen, wurde jedoch nicht fündig. Als Alternative zu einem Neukauf entschied ich mich, neue Wanderstöcke selbst anzufertigen.

→ Weiterlesen...

3. März 2017

 

Reparatur des Stromgenerators

Beim Bau von Hochbeeten im Garten sollte letztens der Stromgenerator zum Einsatz kommen. Die dicken Planken sollten mit der netzbetriebenen Bohrmaschine vorgebohrt und geschraubt werden. Leider sprang der Generator, der ein paar Wochen zuvor nach ein wenig guten Zuredens relativ anstandslos lief, gar nicht mehr an. Ich habe ihn schließlich mit nach Hause genommen, um eine Reparatur zu wagen.

→ Weiterlesen...

24. Juni 2016

 

Selbstgemachte Barefoot-Sandalen

Die Sandalen bestehen aus Schuhsohlengummi 4 mm. Nach dem Vorzeichnen auf Pappe habe ich schließlich eine gute Form auf das Gummi übertragen, mit der Schere ausgeschnitten und mit der Lochzange Löcher gestanzt.

→ Weiterlesen...

11. März 2016

 

Tipi-Bau (2016)

Die Pläne vom Dezember 2015 werden so langsam in die Tat umgesetzt. Hier ist der Fortschritt dokumentiert. Noch in den Weihnachtsferien wurden die Baumwoll-Stoffbahnen ausgeschnitten.

→ Weiterlesen...

12. Dezember 2015

 

Bau eines Zeltofens aus Edelstahlfolie

Nachdem im Garten bereits seit einiger Zeit eine kleine, selbstgebaute Jurte steht (auf den Bildern zu sehen), der bald ein Lavvu folgen soll, sollte nun auch eine Möglichkeit zum Heizen mittels Zeltofen geschaffen werden. Der Zeltofen sollte sich zum Kochen eignen, das Zelt wärmen und (wie Zelt und Jurte) natürlich auch zum Zwecke des leichteren Transports zerlegbar sein.

→ Weiterlesen...

25. Januar 2015

Schuhwerkstatt

Schuhe reparieren ist gar nicht so schwer, wenn man schön klebrigen Kleber hat. Es folgen einige Impressionen aus der Schuhmacherwerkstatt Anfang 2015.

→ Weiterlesen...

5. Januar 2012

Ein Schuppen für Brennholz

In sechsstündiger Arbeit haben wir im Großen Garten einen Unterstand für Brennholz errichtet: Der bisher genutzte und von Vorgängern übernommene "Schrank" hat im Sturm die Folie verloren, die ihn als letztes Mittel vor dem Regen gesichert hat, und ist voll Wasser gelaufen.

→ Weiterlesen...

3. März 2011

Leiter-Reparatur

Auf dem gerühmten Bremer Sperrmüll habe ich eine drei-gelenkige Stahlleiter gefunden, deren mittleres Gelenk kaputt und aus der Leiter herausgeflext war. Die übrigen zwei Teile habe ich mitgenommen und nun endlich zusammengeschweisst.

Dazu habe ich zunächst in einer Hälfte Eisenstangen eingeschweisst, die die Lücke schliessen und für Stabilität sorgen sollen. Dann musste die zweite Seite der Leiter auf diese Stangen aufgesteckt werden, was schwieriger war als gedacht. Die Stangen waren etwas schief geschweisst und auch ein wenig zu dick für die Rohre der Leiter. Nur mit Hilfe von drei Spannriemen konnte ich die Teile schliesslich aufeinander zwingen. (Daumen runter für Pollin-Spanngurte: mässige Qualität bis gefährlich!)

Die Leiter konnte ich endlich verschweissen und habe nun eine Gartenleiter, die zwar ein Gelenk eingebüsst hat, aber trotzdem noch exzellent als Podest zum Heckenschneiden herhalten kann.

Januar 2010

Bass Box 3510

Der Sperrmüll in Bremen ist ja bekanntlich so toll. Man findet alles, was man braucht, und auch Sachen, von denen man noch nicht weiß, dass man sie braucht. Wie zum Beispiel vier Lautsprecher-Chassis, die ich einfach im Vorbeifahren mal in den Hänger geworfen habe (3x 10" und einmal ca. 6"). Dann kam der Plan, eine Band zu gründen, als Ausrede, mal wieder was fettes zu bauen, gerade recht.

→ Weiterlesen...

20. Februar 2008

Erneuerung von zwei Makita-Akkus

Nach vier Jahren sind die Akkus (Typ 1220, 12 V/1.3 Ah) endgültig hinüber – sie halten fast keine Ladung mehr, der Schrauber jammert nur noch. Eine Lösung muss her.

→ Weiterlesen...

2007-09-16_17h36_14.jpg

Januar 1999 (online: September 2011)

Schnelles Modellauto

Im Winter 1998/1999 entstand dieses Modellauto, welches designmäßig seiner Zeit weit voraus war.

Die Technik ist allerdings eher als "konservativ" zu bezeichnen:

→ Weiterlesen...